Meditation & Mentaltraining

Wege zum Selbst

Meditation

Es gibt mindestens genau so viele Wege der Meditation wie Wege mach Rom...

Meditation Wege, die durch den Wandel der Zeiten und der Religionen geprägt wurden...

Der Zielort des Weges der Achtsamkeit, Besinnung, Bewusstheit und der Versenkung in die Stille ist der Weg − Der Weg in die Landschaften der Seele...

Am Wegesrand werden die Bilder, Gefühle und Erlebnisse, unsere Vita auf uns warten − Doch es gilt, nicht im Blick auf die Kulisse zu verfangen − Es geht um den Weg!

Wir können alle positiven, wie negativen Erlebnisse noch einmal analysieren −
− Nur so erfahren wir mehr über uns und unsere Blockaden...

Wir lernen echte Gefühle unseres Herzens von denen anderer zu unterscheiden...

Unser inneres Kind wird sich uns zeigen und anvertrauen...

Wir lernen wahre, eigene Wünsche zu erkennen und nicht denen der Gesellschaft nachzulaufen...

Wenn wir es schaffen, auf dem Weg zu bleiben, werden wir belohnt − Ja! Wir werden unsere Lebensthemen erkennen und Belastendes in erlösendes Licht abgeben dürfen...

Die Schleier der Illusion werden sich heben − Wir können in die Kraft unseres inneren göttlichen Lichtes eintauchen! − In das Licht einer Gottheit, die viele Namen trägt − Eines liebenden Gottes, der auch in denen wohnt, die nicht an ihn glauben. Er liebt uns ohne Forderung oder Bedingung!

Die Quelle der göttlichen Liebe kennt keine Polarität. Es hebt sich alles auf in einer großen Verschmelzung mit dem Licht...

OM
Zielort: Erleuchtung

Veranstalter: Sie selbst!

Reiseroute: Wir suchen gemeinsam die Disziplin,
die Ihnen am meisten entspricht...

Das heißt: Kleine Gruppen oder Einzelberatungen!

Mentaltraining

Auch hier gibt es endlose, vielfältige Angebote auf dem Markt...

In meinem Konzept werden wir die Wirkung von Affirmationen erörten und uns mit dem Resonanzgesetz beschäftigen...
− Wir lernen Ursache und Wirkung zu interpretieren...

Voraussetzung: MEDITATION!!

Es gibt keinen anderen Weg zum Erfolg!

Es gibt die Möglichkeit, mit Leistung und Techniken auch ohne den Weg der Bewußtheit erfolgreich zu werden...   Man nennt das Verdrängung!

Dieser Erfolgsweg ist der Weg der Illusion und des eitlen Ego! Er ist vordergründig der Leichteste, doch er kann auch der Schmerzlichste werden. Hier lauert am Wegserand das Scheitern am Erfolg...

Die Seele kann sich überfahren fühlen und wird uns notfalls stoppen!
− Wir werden anfällig für Krankheiten und Süchte...


Mandala
Begeben Sie sich auf die Reise zu Ihrer Seele!
− Sie werden erwartet!

Ziel: Keiner kann und wird Ihren Erfolg mehr stoppen können!
− Sie finden in Ihre Mitte, den Kraftplatz Ihrer Seele...

 

 

Anmerkung der Verfasserin:

Erleuchtungsgarantie gibt es nirgends! − Aber ein glücklicheres, weil achtsameres Leben, in dem die Gefühle einen Platz an der Sonne haben - ja, das kann ver- sprochen werden.

Lotus Meinen Platz an der Sonne habe ich gefunden! − Meinen Humor!

Versuchen Sie einmal herzhaft zu lachen, ohne sich zu fühlen!
− Man lacht im Hier und Jetzt...

Auch ich lebe in einer Leistungsgesellschaft, habe einen Alltag zu bewältigen und muss; aufpassen, so mancher Sorge keine Machtposition zu schenken. Aber für kurze, beglückende Momente sitze ich unter meinem inneren Erleuchtungsbaum.

Ich fühle immer öfter die Liebe der göttlichen Quelle tief in meinem Herzen.
Dort darf ich Zuhause sein und mich zeigen, wie ich bin...

Gott misst meinen Wert nicht an meinem Kontostand oder meinen Fehlern...
Nein! − Das gelingt mir ab und zu selber noch, aber es wird immer heller...

 

Wenden Sie sich an mich, wenn Sie meine Reisebegleitung wünschen...

Sabine Göbel


Tel: +49 (0) 8845 / 703 812
Mobil: +49 (0) 171 / 187 2265